Hedingen – Hedinger WeierTürlerseeAeugstBisiker Weiher – Hedingen ca. 3 Std.

 

200.jpg

Anreise mit dem Auto und Bahn

bis Hedingen

 

Den Fahrplan finden sie unter: www.sbb.ch

 

Rundwanderung

 

Wir starten unsere Wanderung beim Bahnhof Hedingen (501m). Zuerst folgt ein recht steiler kurzer Aufstieg im Dorf. Bald ist aber der Hedinger Weier (570m) erreicht. Ich habe da einen Abstecher rund um den Weiher gemacht.

DSC01320.JPG

 

DSC01321.JPG

Nun geht es am Waldesrand weiter. Links und wieder links biegen wir ab. Mal über Feld, mal wieder am Waldesrand entlang geht unser Weg weiter, mehr oder weniger flach.  Etwas später verschwinden wir im Wald bis zum Hof Dachs (638m).

DSC01322.JPG

 

Weiter geht es nun der Strasse entlang bis nach Müliberg (668m). Nach Müliberg den Wegweiser zum Türlersee nicht beachten sondern links abbiegen und wir wandern dem Chlosterholz entgegen. In diesem Wald biegen wir dann rechts ab und gelangen so an die Itschliweid. Bevor dieser Weg im Wald verschwindet, zweigen wir links ab. Bald geht es wieder rechts weiter. Nun geht es bergab. Da bekommen wir zum ersten Mal auch den Türlersee zu sehen. Bei Punkt 646m wandern wir am Flusslauf weiter. Ein kurzes Stück und wir überqueren den Abfluss vom Türlersee. Nun geht es gemütlich dem See entlang.

 

DSC01324.JPG

DSC01334.JPG

DSC01335.JPG

 

DSC01336.JPG

Kurz nach Seeholz zweigen wir scharf links ab. Bei der Fahrstrasse verlassen wir den offiziellen Wanderweg und folgen nun ein kurzes Stück der Strasse, um bei Punkt 657m diese links zu verlassen. Diesem Naturweg folgen wir bis zu Punkt 643m.

< Da schauen wir einmal zurück.

Bei der Wegkreuzung unterhalb Aeugst >

 geht es zuerst links, dann schnell aber wieder rechts weiter geht es.

DSC01337.JPG

 

Immer in der gleichen Richtung wandernd gelangen wir auf eine grosse Strasse. Dieser folgen wir bis hinunter bis zum Wald. Da zweigt unser Weg rechts ab. So gelangen wir zum Weiler Wil (604m). Kurz vor dem Kinderspital zweigen wir rechts ab und wandern nun über den Lilienberg. Bei der nächsten Verzweigung geht es links weiter bis zum Waldrand. Weiter geht es rechts dem Waldrand entlang. Diese Stecke ist nicht ausgeschildert, aber mit einer Karte im Sack ist es gut zu finden.  Nun geht es im Wald weiter. Zuerst rechts und dann wieder links wandern wir zum Bislikerweiher weiter.

 

DSC01339.JPG

Bei Eggmatt gelangen wir auf eine Fahrstrasse. Die verlassen wir aber bald links abbiegend wieder. Nochmals rechts und bald einmal schliesst sich unsere Rundwanderung. Der Hedingerweier lädt zu einem Bade ein. Zum Schluss geht es zurück nach Hedingen.

 

DSC01340.JPG

 

Diese Wanderung kann man sehr gut mit Kindern machen.

Gutes Schuhwerk, Regenschutz, zu Trinken und ein Picknick sollten immer dabei  sein.

 

Die Wanderroute ist proportional gezeichnet.

Die Wanderung finden sie auf folgenden Landeskarten: 1:50'000 Zürich Nr.225 oder 1:25'000 Albis Nr. 1111. Sie können sie bestellen unter: http://www.swisstopo.ch

50.jpg

zurück