ValbellaScharmoinLenzerheide ca. 3 Std.

 

 

200.jpg

Anreise mit dem Auto

bis Valbella

 

Anreise mit der Bahn und Bus

bis Valbella Post

 

Den Fahrplan finden sie unter: www.sbb.ch

 

 

Ab Valbella Post (1535m)wandern wir in Richtung Parpan. Leicht steigt es  auf der Fahrstrasse an. Nach dem Cafe biegen wir rechts in die Quartierstrasse ab. Ein kurzes Stück und wir verlassen links abbiegend die Strasse. Dem schmalen Weg, folgen wir nun und wandern rechts an einem Weiher vorbei. Bald folgt ein Parkplatz.

DSC01359.JPG

 

 

Da zweigen wir rechts ab und folgen nun dem Wegweiser Scharmoin. Leicht steigend gelangen wir auf eine Naturstrasse. Immer gleichmässige steigt es nun. Der Wald spendet uns schatten, aber verwehrt uns etwas die Rundsicht. Wir wandern unter der Seilbahn durch. Nochmals ein Stück in der gleichen Richtung, eine Kehre (1771m) und bald haben wir die Mittelstation Scharmoin über uns. 

 

Valbella

DSC01346.JPG

Heidsee

DSC01348.JPG

Piz Mitgel

DSC01351.JPG

 

Die letzte Steigung haben wir bald hinter uns, noch eine Kehre und flach geht es nun zum Restaurant (1904m). Wir kehren uns um und haben einen grossen Weitblick Richtung Chur

DSC01352.JPG

 

Wer möchte kann sich da verpflegen. Bei schönem warmem Wetter hat es eine herrliche Sonnenterasse und bewundern dabei den anderen Teil von der Lenzerheide.

DSC01354.JPG

 

Unterhalb vom Restaurant zweigen wir links ab. Auf einem schmalen guten Weglein geht es am Hang entlang leicht runter. Bald wird es flacher. Über Stock, Stein und Wurzeln geht es im wald weiter. Der Waldlehrpfad gibt uns wertvolle Infos über Bäume und Pflanzen. Bei Punkt 1826m zweigen wir rechts ab.

 

DSC01355.JPG

Nun geht es runter, im Zickzackkurs. Fast den ganzen Weg wandern wir da wieder im Wald. Sobald wir zu den ersten Häuser kommen von Lenzerheide wird der Weg zur Asphaltstrasse. Nochmals geht es ein Stück runter. Sobald wir an die Hauptstrasse kommen, zweigen wir rechts ab. Bald erreichen wir die Post (1473m), wo wir den Bus besteigen, der uns nach Valbella zurück fährt.

DSC01358.JPG

 

Wanderschuhe sind immer gut.

Regenschutz, zu Trinken und ein Picknick sollten immer im Rucksack sein.

 

Die Wanderroute ist proportional gezeichnet.

Die Wanderung finden sie auf folgenden Landeskarten: 1:50'000 Bergün Nr.258 oder 1:25'000 Filisur Nr. 1216. Sie können sie bestellen unter: http://www.swisstopo.ch

 

zurück

50.jpg