Pré Petitjean  –La Combe – Bollement – St. Brais – Les Sairains – Les Eferns – Montfaucon - Pré Petijean ca. 5 Std.

 

100

Anreise mit dem Auto

bis Pré Petitjean

 

Anreise mit der Bahn

bis Pré Petitjean

 

Den Fahrplan finden sie unter: www.sbb.ch

 

 

Wir starten unsere Rundwanderung am kleinen Bahnhof Pré Petitjean (928m). Zuerst einmal wandern wir rechts vom Bahngleise das Tal hinunter, fast flach. Bei Punkt 918m wechseln wir für ein kurzes Stück die Geleiseseite. Bald folgt ein namenloser See bei Punkt 862m. Ein kurzes Stück und wir sind bei Cerneuux Claude (854m) angelangt. Da zweigen wir links ab, um dann bei Punkt 853m wieder rechts abzubiegen. Pferde und Kühe geniessen auf den Weiden den Jurasommer.  Bis nach La Combe wandern wir nun auf der Fahrstrasse. Wer möchte, kann sich in La Combe (838m) http://www.la-combe.ch  verpflegen. Wieder wechseln wir die Bahnseite und wandern für ein kurzes Stück auf der linken Seite davon weiter. Bei Punkt 835m wechseln wir wieder die Seite und zweigen kurz darauf links ab. Auf der linken Seite hat es 2 kleine Seelein. Nun folgen wir direkt dem Bahngleis. Das Tal ist da eng. Meistens wandern wir nun im Wald. Bei Punkt 785m gelangen wir auf eine Fahrstrasse.

 

Die nehmen wir nun und gewinnen nun an Höhe. Unter uns taucht bald einmal der Etang de Bollement auf. Nun steigt es mal auf der Strasse mal auf Abkürzungen gelangen wir nach St. Brais (967m) hinauf.

 

st.brais

Bollement

 

Von da an haben wir einen tollen Überblick über die Jurakette. Ein kurzes Stück wandern wir auf der grossen Strasse in Richtung Montfaucon weiter. Bei Punkt 1002m können wir rechts die Strasse verlassen und gemütlich  unsere Wanderung ohne Verkehr fortsetzten. Leicht steigend erreichen wir Cerneux Benat (1024m). Weiter geht es kaum merklich runter über Les Sairains Dessus (1010m) zu Punkt 996m.

 

Da schauen wir in Richtung zum Doubs

 

richtung doubs

und da sehen wir in der Ferne den Chasserall

 

17

 

Da geht  es ein Stück auf der Strasse weiter. Vor den Häusern von Sairains (975m) zweigen wir rechts ab. Bei der nächsten Verzweigung (969m) zweigen wir links ab. Ein kurzes Stück und schon zweigen wir wieder rechts ab. Fast flach gelangen wir nach Les Enfers (955m). Nun steigt es leicht an und wir gelangen nach Montfaucon (996m). Wir wandern da sozusagen fast um die Kirche herum. Ein kurzes Stück auf der Strasse und schon sind wir im Abstieg nach Pré Petijean. Am Bahnhof schliesst sich unsere Rundwanderung.

 

Wanderschuhe sind immer gut.

Regenschutz, zu Trinken und ein Picknick sollten immer im Rucksack sein.

 

Die Wanderroute ist proportional gezeichnet.

Die Wanderung finden sie auf folgenden Landeskarten: 1:50'000 Clos du Doubs Nr.232 oder 1:25'000 Bellelay Nr. 1105. Sie können sie bestellen unter: http://www.swisstopo.ch

 

50

 

zurück