Delémont – La Haute Borne – Col des Rangiers – Glovelier ca. 6 Std.

 

200

Anreise mit dem Auto

bis Glovelier, da parkieren und mit der Bahn nach Delémont weiterreisen.

 

Anreise mit der Bahn

bis Delémont.

 

Heimreise

von Glovelier weg.

 

Den Fahrplan finden sie unter: www.sbb.ch

 

Wir starten unsere Wanderung am Bahnhof Delémont (414m). Zuerst wandern wir durch den Hauptort vom Kanton Jura immer in der gleichen Richtung Friedhof und Spital. Die Strasse steigt leicht an, bald haben wir Sicht auf die Stadt runter. Ein kurzes Stück im Wald, dann auf freiem Feld und schon sind wir wieder im Wald angelangt, so gewinnen wir an Höhe. Da wo die Strasse eine Kurve macht bei Punkt 577m zweigen wir links ab. Nun geht es auf schmalem Weg durch den Wald immer steigend zu Punkt 797m. Da stehen wir wieder auf der Strasse. Wir wandern auf der Strasse weiter und so erreichen wir La Haute Borne (888m). Wer Lust hat, kann sich da im Restaurant verpflegen. Wir wandern auf diesem Weg weiter, an einem Naturfreundehaus vorbei zum Punkt 892m hoch. Nun geht es leicht runter nach La Montagne (876m). Kurz vor den nächsten Häusern (851m) zweigen wir links ab.

 

Über Les Côtes (905m) erreichen wir immer leicht steigend auf einem wunderschönem Weg Les Ordons (995m). Der Turm hat uns schon lange angelacht. Auf einem schmalen Weglein und zum Teil etwas steil, aber nur kurz geht es runter zum Col des Rangiers (856m). Auf der rechten Seite sehen wir einen steilen, hügeligen Jurateil.

P1010027

 

Auf der anderen Seite  haben wir Blick frei auf die Ebene von Delémont.

 

panorama

 

Wer möchte, kann sich im Restaurant verpflegen. Wir überqueren die Strasse und wandern weiter nach La Caquerelle (832m). Bald zweigen wir nun rechts ab, überqueren einen Teil vom Golfplatz und nun steigt es nochmals an. Im Wald steigen wir auf dem Grat zum Haut de la Montagne (929m) hoch. Nun geht es runter. Bei Punkt 917m verlassen wir den Grat und auch den Wald. Über Wiesen, später auf der Strasse erreichen wir in einem kleinen Tal immer in gleicher Richtung einen Hof unterhalb vom Mont Russelin. Da zweigen wir links ab. Bei der nächsten Kurve verlassen wir rechts die Strasse und wandern dem Waldesrand entlang weiter. Bald verschwinden wir wieder im Wald. Nun geht es zünftig abwärts. Beim verlassen des Waldes haben wir nochmals einen herrlichen Blick auf die Ebene von Delémont und Umgebung. Das letzte Stück wandern wir wieder auf einer Strasse und bald haben wir den Bahnhof Glovelier erreicht (510m). Um eine Wanderung reicher fahren wir nach Hause.

 

Regenschutz, zu Trinken und ein Picknick sollten immer im Rucksack sein.

 

Die Wanderroute ist proportional gezeichnet.

Die Wanderung finden sie auf folgenden Landeskarten: 1:50'000 Delémont  Nr.223 u. Clos do Doubs Nr. 222 oder 1:25'000 Delémont Nr. 1086 u. Saint - Ursanne Nr. 1085. Sie können sie bestellen unter: http://www.swisstopo.ch

 

50

 

zurück