Les Breuleux – Etang de la Gruère- Le Roselet - Les Breuleux ca. 4 Std.

Rundwanderung

 

Anreise

mit dem Auto bis Les Breuleux. Da parkieren.

 

Anreise

Mit der Bahn bis Les Breuleux

 

Den Fahrplan finden sie unter: www.sbb.ch

 

Wir starten unsere Wanderung beim Bahnhof Les Breuleux (1020m). Zuerst leicht steigend erreichen wir Punkt 1035m dann geht es leicht runter nach La Chaux - des - Breuleux (1007m).

 

Kurz nach dem Bahnhof biegen wir rechts ab, überqueren die Bahnschiene und wandern ein kurzes Stück auf der Fahrstrasse weiter. Bei Punkt 983m zweigen wir links ab und wandern nun über Weiden.

 

Wieder über die Bahnlinie geht es nun mal flach weiter. Wir kommen in den Wald und da steigt unser Weg an. Bald haben wir die Höhe von 1022m erreicht. Mehr oder weniger wieder im freien Feld geht es kaum merklich runter. Rechts abbiegen und wir stehen vor der Moulin de la Gruère und der Sisiere.

 

Ein kurzes Stück und wir stehen am Etang de la Gruère. Da haben wir 2 Möglichkeiten: Den See umrunden oder einfach gerade aus weiterwandern

 

Bald geht unser marsch auf der Fahrstrasse weiter, über La Theurre nach Les Cerlatez. Da zweigen wir links ab und gelangen mehr oder weniger flach auf gemütlichem Weg nach Les Chenevières. Leicht steigend geht es fast weglos weiter über Punkt 991m nach Le Roselet (1052m). Da haben alte Pferde ein Zuhause gefunden und können ihren Lebensabend geniessen http://www.philippos.ch/de/pferdeheime/roselet.php . Noch eine kurze leichte Steigung auf der Strasse auf 1069m und nun geht es zum Bahnhof von Le Breuleux  (1020m) runter.

 

Regenschutz, zu Trinken und ein Picknick sollten immer im Rucksack sein.

 

Die Wanderroute ist proportional gezeichnet.

Die Wanderung finden sie auf folgenden Landeskarten: 1:50'000 Vallon de St. Imier Nr.232 und Clos de Doubs Nr. 222 oder 1:25'000 Bellelay Nr. 1105. Sie können sie bestellen unter: http://www.swisstopo.ch

 

 

zurück