Brienz  - GiessbachfallIseltwald ca. 3 Std.

 

giessbach1

Anreise:

Mit dem Auto oder Bahn bis nach  Brienz.

Nach der Wanderung kehren wir mit dem Schiff nach Brienz zurück.

Den Fahrplan

für die Bahn finden sie unter: www.sbb.ch

für das Schiff: www.bls.ch/schiff

 

In Brienz (566m) starten wir unsere Wanderung, über Tracht, am Strandbad, dem  Zeltplatz vorbei und über die Aare. Fast alles schön am See entlang. Nach Wychelmatten verlassen wir den Seeweg und schlüpfen unter der Autobahn durch. Überqueren dann die Fahrstrasse, noch ein kurzes Stück und wir zweigen auch rechts ab Richtung Giessbachfall. So brauchen wir etwas weniger auf den Verkehr zu achten. Nun steigt der Weg Richtung Schwedeli. Kurz davor zweigen wir Richtung Engi ab und gelangen einmal etwas runter, einmal etwas rauf  zum Giessbachfall (666m).

 

P7240067

P7240066

P7240071

 

Welch Naturwunder. Das Hotel ist aus einer anderen Welt. Wer ein grosses Portmonaie hat kann da Übernachten. Auf der Terrasse sind die Preise erschwinglich.  Es lohnt sich ein Stück dem Wasserfall hochzusteigen.  Nun geht`s weiter durch den Wald. Immer wieder wird der Blick frei auf den Brienzersee und auf die gegenüberliegende Brienzergratkette. Auf gemütlichem Weg gelangen wir nach Iseltwald (566m). Mit einer Schifffahrt zurück nach Brienz lassen wir unsere Wanderung gemütlich ausklingen.

Die Wanderung kann auch sehr gut von Kindern gemacht werden. Gute Schuhe, etwas zu Trinken und zu naschen im Rucksack ist immer wieder gefragt.

Die Wanderung kann man schon beim Giessbachfall beenden. Es besteht eine Schiffverbindung nach Brienz.

 

Die Wanderroute ist proportional gezeichnet.

Die Wanderung finden sie auf folgenden Landeskarten: 1:50'000 Interlaken Nr.254 oder 1:25'000 Brienz Nr. 1209. Sie können sie bestellen unter: http://www.swisstopo.ch

 

giessbachfall

 

zurück